Stadtplatz 1/Staatsbahnstraße 2
2136 Laa an der Thaya

KINDER HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihre Kinder sind bei uns gut aufgehoben. Wir wissen, welche Ängste Kinder beim Zahnarztbesuch begleiten und behandeln unsere kleinsten Patienten besonders gefühlvoll und mit erforderlicher Geduld, so dass der Zahnarztbesuch für sie keinen Stress darstellt.

Die Milchzähne bilden bereits einen wichtigen Bestandteil bei der Entwicklung von den Dauerzähnen und die Pflege darf man daher auf keinen Fall vernachlässigen.

Auch viele kieferorthopädische Probleme und Zahnfehlstellungen beginnen in der frühen Kindheit. Langes Lutschen am Schnuller kann z.B. zu einer ungleichmäßigen Gebissentwicklung führen.

Der erste Zahnarztbesuch sollte am besten dann erfolgen, wenn die ersten Milchzähne durchbrechen. Warten Sie nicht, bis Ihr Kind Schmerzen hat, sondern kommen Sie einfach mal so in der Praxis vorbei.

Spielerisch lernt Ihr Kind den Zahnarzt und die Praxis kennen, wird mit den Abläufen, Geräuschen, Instrumenten und Gerüchen vertraut gemacht. Der erste Besuch tut dann auch garantiert nicht weh und bleibt positiv in Erinnerung.

FRÜH ÜBT SICH!

Früh übt sich, wer ein guter Zähneputzer werden will.

Darum auf zum Zahnarzt, wenn die ersten Milchzähne durchbrechen!

Wir gehen auf jedes Kind individuell ein und die Behandlung erfolgt spielerisch, angstfrei und ohne Schmerzen.